i+R | energie | GmbH
Drucken

Immer auf der Sonnenseite

Kloster Mehrerau

Täglich schickt uns die Sonne Licht und Wärme. 1922 erhielt Albert Einstein den Physik Nobelpreis für die Erklärung des „Lichtelektrischen Effekts“ (Einwirkung von Licht auf Halbleiter- und Metalloberflächen).

In der Photovoltaik wird Lichtenergie mittels Solarzellen in elektrische Energie umgewandelt. Die Technik ist dezentral, umweltfreundlich und kostengünstig. Solarstromanlagen können fast überall installiert werden und arbeiten mit der Kraft der Sonne, statt mit fossilen Energieträgern oder Uran. Das bedeutet natürlich auch Energie ohne laufende Kosten.

Mit Photovoltaik voran

  • Photovoltaikanlagen erzeugen CO2-neutralen, umweltschonenden Strom
  • bei Eigenverbrauch ist man unabhängig von Preissteigerungen
  • Sie profitieren von Mobilität ohne Tankrechnung, wenn Sie ein Elektrofahrzeug laden
  • Sie sind Teil einer wachsenden Bewegegung, die auf die Umwelt "schaut"

 

Einige unserer umgesetzten Projekte finden Sie hier:

Fa. Flatz | Lauterach (AT)

Flatz_2

Photovoltaikanlage Industrie und Gewerbe
516 KWp / 2064 Module
Foto: Beat Schiltknecht

Haus Kehlegg | Dornbirn (AT)

Photovoltaik_Referenzprojekt_1

Photovoltaikanlage Einfamilienhaus  
4,81 KWp / 26 Module                                
Foto: Dietmar Walser

Kontakt

Johann Baumeister
Bereichsleitung Photovoltaik
johann-baumeister2.jpg
Caroline Ebner
Administration
caroline-ebner_1.jpg
Eva Feistel
Administration
eva-feistel--2-_-.jpg